Zum Hauptinhalt springen

Fabian als Einziger über 100 Meter

Doppelt hält besser - erst recht bei Siegen in der höchsten nationalen Bewerbsserie für den österreichischen Skisprungnachwuchs. Fabian Plank, unserem 15-jährigen Stadtadler aus Wien-Donaustadt, gelingt schon wieder ein Doppelsieg im Jugend-Austria Cup. Nach seinem Sieg im Herbst auf Matten in Bischofshofen, dann dem Doppelerfolg in Eisenerz kurz vor Silvester und dem Sieg in Saalfelden im Jänner, steht er im Vorarlberger Tschagguns zum fünften und sechsten Mal in dieser Saison ganz oben. Und das, obwohl er die Schanze erst 24 Stunden vorher zum ersten Mal aus der Nähe gesehen hat. [mehr]

Wiener Vierfach-Sieg in Kärnten

Da haben unsere jungen Stadtadler an einem ganz besonderen Skisprungort geglänzt: Beim Kärntner Landescup holen sich unsere Mädchen und Burschen aus Wien und Niederösterreich gleich ein eindrucksvollen Vierfachsieg. Ausgerechnet im Heimatort unseres Vereinsgründers Christian Moser, nämlich in Achomitz, zeigt unser Skisprung-Nachwuchs an beiden Bewerbstagen groß auf. Neben dem Vierfacherfolg holen unsere Stadtadler drei Doppelsiege und zwei Einzelsiege in den verschiedenen Wettkampfklassen heim - fast ein bisschen angelehnt an die englische Sporthymne: Flying’s coming home[mehr]

Über 400 Kinder heben im Stadion ab

Noch nie wollten so viele Kinder in Wien Skispringen ausprobieren wie in diesem Winter: Mehr als 400 Mädchen und Burschen sind bei unserem Stadtadler-Schnuppertraining im ehrwürdigen Ernst Happel-Stadion abgehoben. An den beiden Jänner-Wochenenden zwischen Vierschanzentournee und Skiflug-WM haben wir für alle Kinder zwischen 6 und 9 Jahren, die schon Skifahren können, eine Minischanze im größten Stadion Österreichs aufgebaut. Das Ergebnis waren hunderte strahlende Kinderaugen. [mehr]

Olympia-Bronze für Stadtadlerinnen

Historischer Erfolg für den Skisport in Wien: Zum ersten Mal in der Geschichte holen zwei Wienerinnen eine olympische Bronzemedaille im Skispringen. Bei den Olympischen Jugendspielen im südkoreanischen Gangwon springen die beiden Stadtadlerinnen Meghann Wadsak (16) aus der Inneren Stadt und Sara Pokorny (15) aus Meidling aufs Podest. Im Mixed-Team gemeinsam mit Lukas Haagen vom ESV Mürzzuschlag und Niki Humml vom Kitzbüheler Skiclub jubelt das Youth Olympic Team Austria über die Medaille im Skispringen. [mehr]

Gleich vier Mal aufs Austria Cup-Podest

Gleich vier Mal springen zwei Stadtadler aufs Austria Cup-Podest. In der höchsten nationalen Sprungserie für den österreichischen Skisprung-Nachwuchs sind Thomas Benedik (16) aus Wien-Floridsdorf und Fabian Plank (15) aus Wien-Donaustadt ganz weit vorne. Besonders das Doppel-Podium für Thomas sticht in Villach dabei heraus, hat er auf seine ersten beiden Stockerlplätze im Jugend-Austria Cup lange und hart genau dafür trainiert. [mehr]

Stadtadlerinnen für Olympia nominiert

Zum ersten Mal in der Geschichte werden zwei Wienerinnen Österreich bei Olympischen Jugend-Winterspielen vertreten. Unsere beiden Stadtadlerinnen Sara Pokorny (15) aus Wien-Meidling und Meghann Wadsak (16) aus der Inneren Stadt sind am Flughafen München Richtung Südkorea abgehoben. Das Österreichische Olympische Comitté (ÖOC) hat die beiden für "Gangwon 2024" nominiert, also die Youth Olympic Games in der zweiten Jännerhälfte. Die Faszination der olympischen Ringe hat auch unsere beiden jungen Wienerinnen erfasst. [mehr]

Stadtadler holt Austria Cup-"Hattrick"

Wenns laft, dann lafts - anscheinend auch im Skispringen! Fabian Plank, unser 15-jähriger Stadtadler aus Wien-Donaustadt, holt sich seinen ersten Austria Cup-"Hattrick" - den dritten Sieg in Folge in der höchsten nationalen Wettkampfklasse für den österreichischen Skisprung-Nachwuchs. Nach seinen zwei Siegen in Eisenerz kurz vor dem Jahreswechsel gewinnt Fabian jetzt auch beim Jugend-Austria Cup in Saalfelden im Salzburger Pinzgau. [mehr]

Erste Wienerin im Skisprung-Weltcup

Recht viel euphorischer könnte ein Jahr für den Skisport in Wien nicht beginnen: Zum ersten Mal in der Geschichte des Weltcups ist eine Wienerin in der höchsten Klasse des Skispringen gestartet. Meghann Wadsak, unsere 16-jährige Stadtadlerin aus der Inneren Stadt, hat diese gläserne Decke durchbrochen und war beim österreichischen Heim-Weltcup in der Villacher Alpenarena von Ski Austria-Damen-Cheftrainer Bernhard Metzler nominiert. Meghanns Eindrücke vom ersten Weltcup-Start sind unvergesslich. [mehr]

Historisch: Stadtadler im Weltcup

Überraschendes Großstadt-Flair im österreichischen Skisprung-Zirkus: Zum ersten Mal in der Geschichte des Weltcups starten zwei Wienerinnen in der Weltklasse der Skispringerinnen. Die beiden Stadtadlerinnen Meghann Wadsak (16) aus der Inneren Stadt und Sara Pokorny (15) aus Meidling sind von Ski Austria-Damen-Cheftrainer Bernhard Metzler für die beiden Weltcup-Bewerbe am Mittwoch und Donnerstag in Villach in Kärnten nominiert worden. Auch für uns Stadtadler geht damit ein großer Wiener Traum in Erfüllung. [mehr]

MEHR NEWS-BEITRÄGE: 2023 - 2022 - 2021 - 2020 - 2019