Skip to main content

Über 70 Kinder beim Schnuppertraining

Was für perfekte Sonntage für den ersten Skisprung unter professioneller Anleitung - und dann noch dieses riesige Interesse! Unsere beiden Schnuppertrainings am Areal der Schischule Wien auf der Hohen Wand-Wiese in Wien-Hadersdorf waren bis auf den letzten Platz ausgebucht und unsere Trainer Moritz Inkofer, Jonas Gritsch, Philipp Häusler, Bernhard Wadsak & Paul Inkofer haben mehr als 70 neue, junge Wintersport-Gesichter bei ihren ersten Sprüngen unterstützt.

Nach dem Aufwärmen im Hindernisparcour war gleich unser Skisprungsimulator angesagt, wo viele Kinder und auch manche Eltern den typischen Anlauf zu einem Sprung ausprobiert und sich dann in weiche Matten fallen lassen haben. Mit der entsprechenden Ausrüstung, also Ski, Skischuhen, Helm und Startnummer ist es dann natürlich weiter auf die sogenannte Dryslope gegangen - ein weißer Boden am Hang der Hohen Wand-Wiese, mit der die Schischule Wien auch bei Schneemangel das typische Schneegefühl simuliert. Denn an Schnee war in Wien an diesen Sonntagen Ende Februar nicht zu denken.

Umso euphorischer sind es die insgesamt mehr als 70 Kinder an den beiden Sonntagen angegangen und haben sich langsam auf die vorbereiteten Schanzen in drei verschiedenen Höhen gewagt. ​​​​Unsere fünf Trainer haben die Kinder dabei unterstützt und langsam an die richtigen Bewegungsabläufe herantasten lassen. ​​Einige der Teilnehmer können es schon gar nicht erwarten und wollen noch mehr in Faszination Skispringen eintauchen. Für sie geht es in den nächsten Wochen mit unserer Trainingsgruppe 1 auf eine echte Skisprungschanze. Wir freuen uns genauso darauf wie ihr euch!