Skip to main content

Große Sprünge im Summercamp

Eine Woche lang täglich auf der Schanze - das ist das Highlight für unsere Nachwuchsskispringer der beiden Trainingsgruppen. Beim diesjährigen Summercamp waren insgesamt 20 unserer Athletinnen und Athleten dabei und sind bei strahlendem Sonnenschein und typischen Sommertemperaturen nicht nur von den Skisprungschanzen gesprungen.

"Es war heuer besonders beeindruckend zu sehen, welche Fortschritte unsere Skispringer in dieser einen Woche mit intensivem Training gemacht haben. Natürlich auch manchmal mit kleinen Rückschlägen, wenn man an der eigenen Technik feilt - aber insgesamt deutlich mehr Routine in der Luft und bei einigen größeren Athleten sogar mit dem Schritt auf die nächstgrößere Schanze", resümiert unser Stadtadler-Cheftrainer Moritz Inkofer. Gemeinsam mit Jonas Gritsch, Philipp Häusler und unserer ehemaligen Athletin Kathi Radlegger hat er die Athletinnen und Athleten in der intensivsten Skisprungwoche des Stadtadler-Jahres betreut.

Nach einer traditionellen Auftakteinheit in der Villacher Alpenarena sind die beiden Trainingsgruppen jeweils zwischen Kärnten und dem Sprungzentrum in Planica in Slowenien hin- und hergependelt. Dazwischen lag der Fokus neben dem Skispringen aber auch auf Teamgeist und sportlichen Übungen abseits des nordischen Skisports. Heuer haben etwa Team-Synchronschwimmbewerbe, ein abendliches Skisprung-Quiz, persönliches Zielspringen, am heißesten Tag der Woche auch eine beeindruckend-athletische Runde "Müller Sackerl" am Pool und die Überraschungstorte für einen unserer Fabians, der im Summerpcamp Geburtstag gefeiert hat, für besonders viel Spaß im Stadtadlerhorst gesorgt.

Wir bedanken uns besonders bei unseren vier Betreuern Moritz, Jonas, Philipp und Kathi für die Spezial-Trainingswoche sowie bei den Athleteneltern, die ihren Kindern dieses Trainingslager ermöglicht und vor allem bei den jüngeren Springern auch teilweise vor Ort als "Ski-Sherpas" mitgeholfen haben. Und natürlich freuen wir uns mit den Kids jetzt schon sehr auf eine Neuauflage unseres legendären Stadtadler-Summercamps im nächsten Jahr.