Skip to main content

Guter Saisonabschluss für unsere Routiniers

Mit dem Austria-Cup der Jugend und Junioren in Eisenerz haben sich jetzt auch unsere Routiniers im Kader der Wiener Stadtadler in die vorübergehende Wettkampfpause verabschiedet. Mario Mendel holt dabei einen weiteren Saisonsieg und auch Naim Stanfel und Niklas Lechner können die Wintersaison 2018/19 zufrieden beenden.

Am meisten glänzt natürlich immer ein Platz 1 - in diesem Fall von unserem Stadtadler aus Wien-Mariahilf, Mario Mendel. Er siegt in der Allgmeinen Klasse mit zwei Sprüngen auf jeweils 61 Meter. Punktegleich und damit ex aequo auf dem ersten Platz landet Janni Reisenauer von der TSU St. Veit.

Naim Stanfel, unser Stadtadler am Schigymnasium Stams, bringt bei den Junioren Sprünge auf 56 und 54 Meter auf die Schanze in der Erzbergarena - das beschert ihm am Ende Platz 7. Und Niklas Lechner, unser Stadtadler aus Weissenbach im niederösterreichischen Wienerwald, holt mit Sprüngen auf 30 und 26 Meter Platz 17.

Wir gratulieren auch Mario, Naim und Niklas zu diesen Leistungen und der abgeschlossenen Saison sowie natürlich den Gewinnern der jeweiligen Klassen neben unserem Mario Mendel: Julia Huber vom SK Rottenmann, Markus Müller von der SG Klagenfurt und Claudio Mörth vom WSV Bad Mitterndorf.